Speziell: Arizona Steakhouse

2 Nov

Essen gehen in Hamburg: Da sieht man oft vor lauter Wald die Bäume nicht mehr. Wenn man gute Steaks zu schätzen weiß, gibt es seit vielen, vielen, vielen, vielen Jahren eine zuverlässige Adresse in Winterhude in der Kurve der Barmbeker Straße nahe dem Winterhuder Marktplatz: Das ARIZONA.

Der Laden wird in den üblichen Hamburger Medien kaum genannt und dennoch immer voll… zu Recht:

Krieg ich doch mal ernsthaften Fleischhunger… hier kann man nichts verkehrt machen. Rindersteaks in allen Größen und aus allen Teilen oder die superleckeren Lammfilets… wir stehen jedes mal vor derselben schweren Entscheidung.

Leckere Beilage: Der Spinat… Gemüse is ja gesund und das Steak soll nicht so alleine bleiben.

Die Steaks werden auf Holzkohle gegrillt (und das riecht man im Lokal und gegebenenfalls auch an den eigenen Klamotten hinterher – aber was soll’s) und beim Servieren kommt stets die alles entscheidende Frage: „Kennen Sie schon unsere Soße!?“ – mehr ein Befehl als eine Frage und auf das von mir stets mit Freuden verkündete „Nein“ erfolgt die argentinische Belehrung über die Heilwirkung der fünftausend Kräuter die einen um Jahre älter werden lassen… oder so ähnlich… jedenfalls ist das Zeug grün, tierisch lecker und schmeckt nach Knoblauch…

Die eigentliche Attraktion des Ladens kommt erst etwas später: der Wirt!

Wer in der Nähe der Theke sitzt kann gut beobachten, wie sich auch das Team darauf einstellt, dass der Chef jetzt im Haus ist. Der Mann ist überaus zuvorkommend und freundlich, ebenso spendabel. Aber er hat so einen Touch, der mich immer wieder „fasziniert“ – hat was von Bond-Bösewicht Blofeld…

…als ich neulich mit einem Freund viel zu besprechen hatte und lange im Arizona saß, waren irgendwann nur noch wir und der Wirt übrig – also verlangten wir nach der Rechnung… was er mit einem lächelnden aber gefährlich klingenden „Warum wollen Sie schon gehen, gefällt es Ihnen nicht bei uns?!?“ quittierte… danach hatte ich die halbe Nacht Alpträume. Kann aber auch an zu viel zu gutem Essen zu später Stunde gelegen haben.

ARIZONA Steakhouse

Barmbeker Str. 150, neben dem Winterhuder Marktplatz, 22299 Hamburg

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: