Schöner Shoppen: Goldbekufer-Markt

2 Nov

Der Wochenmarkt am Goldbekufer (Winterhude) beginnt ganz praktisch direkt an der Brücke am Ende des Mühlenkamps (praktisch für alle ohne Auto: Hier hält auch der Bus) und führt idyllisch am Ufer des Goldbek-Kanals entlang.

Der Markt ist nicht nur eine Fundgrube für frisches Gemüse, Bioprodukte und einfach gute, regionale Lebensmittel, sondern am Samstagvormittag auch der Treffpunkt im Stadtteil. Ganz am Ende ist ein Muffinstand mit Kaffee-Ausschank an dem sich die Menschen in Trauben zum „Schnacken“ treffen und freundliche, aufgeschlossene Neuhamburger werden meist nett aufgenommen und finden hier schnell Anschluss.

Wer danach noch nicht müde ist, kann zurück gehen und ein bißchen über den Mühlenkamp und durch die Gertigstraße bummeln.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: