Am Wochenende im Bäderland Erholung suchen

12 Nov

Das Bäderland Hamburg, vor allem das Holthusenbad in der Görnestraße (Eppendorf, U-Bahn Kellinghusenstraße) mit seinem Spa- und Thermenbereich wirbt mit dem Slogan „Eine Oase der Ruhe“. Dies sollte allerdings am Wochenende gar nicht wörtlich genommen werden:

Arschbomben-Wettbewerbe in die Thermenbecken und Kindergeschrei im ganzen Gebäude sind die Regel- obwohl das Bad einen eigenen „Spaßbereich“ für Kinder und Jugendliche hat. An Ruhe ist da leider nirgendwo zu denken.

Wer also wirklich Erholung sucht, der findet sie entweder wochentags oder in der Bartholomäustherme sowie in den Anlagen der Fitnessclubs wie Meridian Spa und Hotels wie Side etc. (wenn auch etwas teurer – Tageskarte 20 – 35 Euro).

Werbeanzeigen

2 Antworten to “Am Wochenende im Bäderland Erholung suchen”

  1. Henning 31. Januar 2009 um 19:01 #

    Erholung findet man dort eher unter der Woche. Da pennste im Ruheraum auch mal weg.

  2. Wunsch-Quiddje 6. Februar 2015 um 14:17 #

    Am Wochenende findet man Ruhe in deartigen Einrichtungen wohl eher selten:) egal wo..

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: