Klönschnack

11 Nov

Wen man mit Jemanden ein Klönschnack hält, dann führt man eine kleine, lockere Unterhaltung.

Werbeanzeigen

2 Antworten to “Klönschnack”

  1. Gerrit von Bergen 4. April 2012 um 21:52 #

    das sind zweierlei wörter in hamburg kann man klönen oder schnacken aber beides zurzeit geht nicht! Als Klönschnack ist meist die Zeitung der Elbvororte gemeint

  2. Cornelius 10. April 2012 um 20:36 #

    Ich muß Dir leider widersprechen und doch wieder Recht geben, lieber Gerrit. Es gibt die beiden Verben ‚klönen‘ und ’schnacken‘ im Plattdeutschen, doch es gibt als Substantiv auch die Kombination aus den beiden, womit keine Zeitung gemeint ist. Vielmehr handelt es sich um ein kleines Gespräch oder ‚Smalltalk‘ meist unter Einheimischen. Dabei geht auch beides zur Zeit.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: